PILGINO INDIVIDUAL: Jakobsweg auf eigene Faust

 

files/pilgino/Fotos/Tour 1/bild_31.jpg

Schon seit den ersten Tagen von Pilgino bieten wir auch die Organisation von individuellen Pilgerreisen auf dem Jakobsweg an (alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen). Bisher haben wir für jede Anfrage ein ganz persönliches Angebot erstellt. Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit unseren „Individualisten“ und der deutlich gestiegenen Nachfrage, werden wir ab sofort für Pilger außerhalb unserer Gruppenreisen PILGINO INDIVIDUAL anbieten:

Standardisierte und dennoch individuell zusammengestellte Pilgerreisen für Einzelreisende und kleine Gruppen. Und das Beste daran: Durch die Arbeitserleichterung für uns sinken die Preise für Sie! Möchten Sie ohne Gruppe aber trotzdem gut organisiert pilgern? PILGINO INDIVIDUAL ist die Lösung.

 

Viele Menschen auf dem spanischen Jakobsweg pilgern heute in der Regel mit dem gesamten Gepäck auf dem Rücken und das bei Tagesstrecken von manchmal mehr als 30 Kilometern. Die Unterbringung der Pilger in den Herbergen ist häufig recht schlicht gehalten. Pilgern mit PILGINO INDIVIDUAL ist damit verglichen ein wenig komfortabler:

 

Mit PILGINO INDIVIDUAL können Sie sich alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen auf Ihre Pilgerreise begeben. Die Etappen haben eine durchschnittliche Länge von gut 20 Kilometern pro Tag und sind unseren Erfahrungen gemäß auch für „Untrainierte“ gut zu schaffen. Ihre Pausen und Ihr Gehtempo bestimmen Sie selbst, so bleibt genügend Zeit für entspanntes Pilgern.

 

Übernachten werden Sie in kleinen Hotels, Hostalen und Pensionen. So oft es möglich ist, sind Sie in den landestypischen Casa rurales untergebracht, die direkt am Jakobsweg oder in der unmittelbaren Nähe liegen und Ihnen einen unmittelbaren Zugang zu Land und Leuten in Nordspanien ermöglichen. Diese Unterkünfte bieten im Vergleich zu den Pilgerherbergen deutlich mehr Komfort.

 files/pilgino/Fotos/Tour 5/bild_45.jpg

Zu unseren Reiseleistungen gehört auch der Gepäcktransport. Falls Sie bevorzugen Ihr Gepäck selbst zu tragen, können wir Ihnen gerne einen Gepäcktransport mit einem örtlichen Transportunternehmen organisieren.

 

Trotzdem soll auch mit PILGINO INDIVIDUAL das Pilgern durch Schlichtheit und einen einfachen Stil geprägt sein. Eine der wichtigsten Erfahrungen, die viele Pilger auf dem Jakobsweg machen, ist, wie wenig man im Grunde braucht, um gut zu leben und froh zu sein. In der Welt, in der wir leben, in der alles immer und überall zu Verfügung steht, bietet Pilgern auf dem Jakobsweg die Chance, das wirklich Notwendige und Wertvolle wieder zu entdecken. Klares Trinkwasser aus der Bergquelle oder dem Dorfbrunnen geschöpft wird zum Lebenswasser. Die gequälten Füße am Abend nach vollbrachtem Werk aus den Wanderschuhen zu befreien, ist eine größere Wohltat als ein Wellness-Wochenende.

 

Da wir Ihnen so viel Flexibilität wie möglich in Ihrer Reisegestaltung ermöglichen wollen,  buchen wir in der Regel für Einzelreisende und selbständig reisende kleinere Gruppen keine Verpflegung. So können Sie selbst entscheiden, wo und was Sie zum Frühstück und zu Abend essen wollen. Gerade an Tagen, an denen es sehr heiß zu werden droht, möchten viele Pilger sehr früh aufbrechen und dann auf dem Weg frühstücken (in den Unterkünften gibt es so früh evtl. noch gar kein Frühstück).

Eine Ausnahme gilt für Frankreich: Im Gegensatz zu Spanien und Portugal ist es in Frankreich gerade in den kleineren Ortschaften immer noch recht schwierig Supermärkte, aber auch Restaurants und Bars für ein Frühstück oder Abendessen zu finden. Aus diesem Grund bieten die meisten Unterkünfte von vornerein nur Übernachtungen inkl. Halbpension an. Dementsprechend arbeiten wir bei unseren Pilgerreisen durch Frankreich ebenfalls nur Angebote inkl. Halbpension aus. Die Verpflegung nehmen  Sie dann in den von uns gebuchten Unterkünften ein und nur in Ausnahmen auch einmal in einem nahe gelegenen Restaurant oder einer Bar.

 

Teil unserer Reiseleistungen ist außerdem eine Liste von möglichen Restaurants/Cafés (für Spanien und Portugal), die der PILGINO INDIVIDUAL – Infomappe beigelegt ist.

 

Unsere Individualreisen bieten wir auf dem gesamten Camino Frances (Saint Jean Pied de Port bis Santiago de Compostela und Finisterre), auf dem Camino Portugues und auf der Via Rapida an. Zukünftig werden weitere Touren wie der Nordweg an Spaniens Küste folgen.

 

Sie haben dabei die Möglichkeit nur eine Tour zu gehen, wenn Sie z. B nur wenig Zeit zur Verfügung haben. Sie können sich aber auch entscheiden den gesamten Camino am Stück zu gehen bzw. nur Teilstrecken. In den unteren Menüpunkten finden Sie unsere Touren, die Sie mit der nächst folgenden Tour verbinden können.

 files/pilgino/Fotos/Kultur/bild_21.jpg

Pilgino möchte Ihnen eine gute Pilgerfahrt ermöglichen und Sie in bestimmten Dingen, wie z. B. dem Gepäcktransport und den schon fest gebuchten Unterkünften entlasten. Den Weg aber, den müssen Sie selber gehen und selber zu Ihrem Weg machen. Wir laden Sie ein: Seien Sie offen für das, was der Jakobsweg für Sie vorgesehen hat und lassen Sie sich auf das „Abenteuer Jakobsweg“ ein.

Schauen Sie sich unser Angebot an und melden Sie sich bei uns.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Pilgino-Team